Kontakt · de | en

Freemuse: Verletzungen der Kunstfreiheit rasant zugenommen

Ihren Report über Verletzungen der Freiheit des künstlerischen Ausdrucks und der Integrität von Kunstschaffenden hat jetzt die Organisation Freemuse veröffentlicht. Erneut ist ein rasanter Anstieg der bekannt gewordenen Fälle gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Besonders alarmierend ist die Entwicklung in China, Kuba, Indien, Iran, Israel, Mexiko, Polen, Spanien, Venezuela und den USA.


freemuse