Kontakt · de | en

Erhalt der Kulturredaktion und Kulturberichterstattung im ORF Vorarlberg

Bericht über die Diskussion am 27.11.2017

Petition unterzeichnen: www.openpetition.eu


Die Teilnahme von gut 300 interessierten Menschen an der Diskussion, am 27.11.2017, 19h, im vorarlberg museum zum "Erhalt der Kulturredaktion und Kulturberichterstattung im ORF Vorarlberg" hat uns gezeigt, wie brisant das Thema Kunst und Kultur in medialer Abbildung, Gesellschaft und Politik ist. Das Podium mit ORF Vbg-Chefredakteur Gerd Endrich, Landesrat Christian Bernhard und den hervorragend vorbereiteten und eloquenten Kulturakteur_innen Barbara Herold, Wolfgang Mörth und Hanno Loewy wurde professionell von Angelika Böhler moderiert.
Die Rückmeldungen aus dem Publikum waren so vielfältig wie qualifiziert.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Rückhalt und Einbringen in die Diskussion seitens Kolleg_innen und Bevölkerung - sowohl in fachlichen und persönlichen Aussagen als auch als Unterschrift auf unserer Petition. Gemeinsam mit den Kolleg_innen der IG- und Netzwerkgruppe und der Plattform gegen den Kulturabbau im ORF bleiben wir dran am Thema.

Plattform gegen den Kulturabbau beim ORF

(Prof. Dr. Walter Fink und Mag. Meinrad Pichler)

IG- und Netzwerkgruppe Vorarlberg

(IG Kultur Vorarlberg, IG Freie Theater, literatur:vorarlberg netzwerk, Landesverband Vorarlberger Amateurtheater, netzwerkTanz Vorarlberg und Werkraum Bregenzerwald)


Medienberichte:
www.kulturzeitschrift.at

derstandard.at