Kontakt · de | en

Alliance for Culture and the Arts: Aufruf zur EU Strategie 2030 unterzeichnen

"Culture and the arts are the essential drivers of creation and appropriation of meaning. In today’s digital world, the arts present the unforeseen and open new perspectives beyond customer-specific solutions. Through the diversity of intellectual and emotional experiences they can teach individuals about complexity. They contribute to the constructive experience of otherness. In this sense, they are an important response to the cultural, social, economic and religious tensions existing inside societies, within the EU and outside European borders."


Die Alliance für Kultur und Kunst weist auf die Unerreichbarkeit der Ziele der Europa 2020-Strategie ohne Kunst und Kultur hin. Kunst und Kultur sind tief in unsere Gesellschaft eingebettet, ohne sie lassen sich die Ziele der Europa 2020-Strategie nicht erreichen.

Die Allianz für Kultur und Kunst ersucht um Unterschriften für folgenden Aufruf an die Europäische Kommission, das Europäische Parlament, den europäioschen Rat und Politiker_innen, um sicherzustellen, dass

- die EU Kultur und Kunst in ihre Politik mit einbezieht,

- die EU die Entwicklung und den Schutz von Kultur und Kunst in ihre strategischen Ziele und politischen Prioritäten und Pläne miteinbezieht

- die Komission die kulturellen Auswirkungen der eigenen Politik und Regulierungsvorschläge ebenso prüft, wie sie die ökonomischen und sozialen Auswirkungen bereits überprüft

- die EU Europäische Kultur und Kunst außerhalb der Union fördert und nicht nur politische und ökonomische, sondern auch kulturelle Beziehungen mit benachbarten und anderenLändern pflegt

- die EU als Garant für fundamentale Rechte, Freiheit von Ausdruck, Gestaltung und Programmierung, agiert

- Kulturpolitik der Mitgliedsländer durch die EU in Form adequater Programme, die wirklich auf den Bedarf des kulturellen Sektors antworten


Weitere Information und Unterzeichnung des Statements: https://allianceforculture.com/the-appeal/