DE / EN

15.4.-20.4. Participatory Arts Panel, Linz

Tanz & Theater für Alle

Liebhaber*Innen der Bühne, Pädagog*innen, politisch Motivierte und an neuen Methoden interessierte Weltverbesserer*innen – das Programm des Participatory Art Panels möchte die darstellende Kunst von einem Blickwinkel der Wirksamkeit für mehr als die reine Bühne beleuchten. Daher gibt es intensive Workshops mit internationalen Profis, viel Austausch und Diskussion und viel Raum für Vernetzung und Weiterentwicklung. Damit die Welt ein Stückchen besser wird und die Menschen ein bisschen glücklicher.

Es lässt sich viel machen, also lasst uns loslegen!

Das Participatory Arts Panel richtet den Fokus auf partizipative Künste im Bereich Tanz und Theater. Im Rahmen unterschiedlicher Formate wird aufgezeigt, welches Potenzial diese innehaben, um kulturelle aber vor allem auch gesellschaftspolitische Teilhabe zu ermöglichen. Sie sind ein wichtiges Instrument für gesellschaftlichen Wandel.

Ein Workshop befasst sich unter anderem mit dem „Theater der Unterdrückten“ (TdU).

Das TdU ist ein partizipatorischer Prozess in dem Menschen die Möglichkeit geboten wird, aktiv andere Perspektiven einzunehmen. Es ist ein Theater mit einem humanistischen, demokratischen und selbstbestimmten Weltbild und steht für eine weltweite, gewaltlose und ästhetische Bewegung, mit dem Ziel aktiv zu handeln, ohne jedoch ideologisch bzw. dogmatisch zu sein. Das TdU ist ein System von Methoden, Techniken und Übungen aus dem theaterpädagogischen Bereich, die sowohl dem Individuum als auch der Gesellschaft nutzt. In diesem Workshop werden wir einige Methoden und Techniken des TdU (Forumtheater, Bildertheater, Regenbogen der Wünsche) kennen lernen.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, nur ein bisschen Mut, Neugier und Interesse.

Mehr Infos und Programm: /participatoryarts.at/

Feb 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

    11.02.

    • Infoveranstaltung mit Steuerberater Mag. Saghy: Ausländer-Abzugsteuer
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

    18.02.

    • Informationsveranstaltung: AKM - Musiknutzung in den darstellenden Künsten
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25

    25.02.

    • Informationsveranstaltung: Arbeits- und Vertragsverhältnisse in den Freien Darstellenden Künsten
  • 26
  • 27
  • 28