DE / EN

TOG: Dramaturg*in Sparte Junges Theater

Bewerbungen bis spätestens bis spätestens Sonntag, 1. September 2019

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher*innen und mehr als 800 Mitarbeiter*innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.

Das Landestheater Linz sucht ab Mitte November 2019/2020 eine*n DRAMATURG*IN FÜR DIE SPARTE JUNGES THEATER (M/W/D)

Zu Ihren Aufgaben zählen

  • Produktionsdramaturgien in der Sparte Junges Theater (5-7 Kinder- und Jugendstücke pro Spielzeit, Sprechtheater, ca. 5+ bis 13+)
  • Gestaltung des Spielplans gemeinsam mit der Künstlerischen Leitung Junges Theater
  • Konzeption, Organisation und Moderation verschiedener Formate wie Einführungen und Nachgespräche für Schulklassen, Familien, Abonnenten, Aboinformationsveranstaltungen, Theaterfeste etc.
  • Eigenverantwortliche Redaktion stückbegleitender (und sonstiger) Programmerzeugnisse
  • Mitarbeit (inklusive eigener Textbeiträge) bei den Publikationen des Theaters
  • Enge Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogik, dem Schulbuchungsbüro und der Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit / Vertriebsmarketing, Mitbetreuung der Social Media Kanäle des Jungen Theaters
  • Übernahme von Vorstellungsdiensten in den Sparten Junges Theater und Schauspiel

SIE bieten uns

  • Abgeschlossenes Master- oder Magisterstudium der Geisteswissenschaften
  • Erfahrung in der dramaturgischen Arbeit (Hospitanz, Assistenz o. ä.)
  • Kenntnisse der einschlägigen Literatur im Bereich Kinder- und Jugendtheater bzw. Kinder- und Jugendbuch / Kenntnisse dramatischer Werke auch des „Abendspielplans“
  • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
  • Lust und Befähigung, die theaterspezifischen Inhalte auf unterschiedlichste Art dem jungen und älteren Publikum zu vermitteln
  • Freude an der Arbeit für und mit jungem Publikum
  • Hohe soziale Kompetenz, Kommunikationsvermögen, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Flexibilität, Kreativität und Humor
  • Interesse an der Arbeit mit Medien, Interesse an der Auseinandersetzung mit Anwendungsmöglichkeiten neuer (digitaler) Technologien
  • Bereitschaft zur Übernahme theaterüblicher Dienste (Wochenende, Feiertage, Abende)
  • Hervorragender Ausdruck in Wort und Schrift
  • Fremdsprachenkenntnisse (insb. Englisch im Rahmen von Kooperationsprojekten dringend erforderlich)
  • gute EDV-Kenntnisse

WIR bieten Ihnen

  • Integration in ein engagiertes und dynamisches Team (fixes Ensemble mit 4 Spieler*innen plus Gästen, Spartenleitung, Regieassistenz)
  • Spannende Produktionen, die eine große Bandbreite an Altersstufen und Themen abdecken
  • Ein Monatsentgelt iHv. € 2.000,- brutto, 14 x jährlich

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Arbeits- und Textproben) richten Sie bitte mit Betreff „Dramaturgie Junges Theater" bis spätestens So, 1. September 2019 ausschließlich in elektronischer Form an bewerbung@landestheater-linz.at. Für Rückfragen steht Nele Neitzke (Künstlerische Leitung Junges Theater, neitzke@landestheater-linz.at, +43 676 89 7611 182) zur Verfügung.

Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.

Aug 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26

    26.08.

    • Infoveranstaltung: Projekteinreichung und -beschreibung
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31