DE / EN

THEO: Regieassistenz

Bewerbungsfrist: 31. August 2019
Bruttolohn: € 485,-
Stundenausmaß: 10h

Das THEO. - Theaterort für junges Publikum Perchtoldsdorf sucht ab September 2019 eine zweite Regieassistenz mit Aussicht auf dauerhaften Einstieg.

Was? THEATERPRAXISJAHR: Regieassistenz
Wo?  THEO – Theaterort für junges Publikum Perchtoldsdorf
WIEVIEL? Bezahlter Einstieg ab September 2019 mit kurzer Probezeit.

Du solltest eine Begeisterung fürs Theater mitbringen, ein Gefühl für den Umgang mit Kollegen haben, offen kommunizieren können und nicht allzu schüchtern sein. Der Job bringt viel Verantwortung mit sich und erfordert 100% Einsatz. Wenn Du dich in der Arbeit als fähig erweist, hast Du die Aussicht auf einen fixen Platz im THEO-Team und somit die Chance, noch mehr Theater in seiner reinsten Form hautnah zu erleben und mit zu erschaffen. Du kannst in alle Departments schnuppern und wirst mit wichtigen Aufgaben versehen.

Deine Aufgaben sind:

PROBEN (alle im THEO, Beatrixgasse Perchtoldsdorf)
-Probenplan
-Soufflieren
-Textänderungen im Textbuch eintragen
-Fertige Textbuch-Version inklusive Licht und Ton für Vorstellungen/Wiederaufnahme 
-Regieanweisungen notieren
-Requisitenliste
-Besorgungen
-Ordnung halten

VORSTELLUNGSDIENSTE (Schul-, Nachmittags- und Abendvorstellungen)
-Bühnen/Requisiten einrichten und kontrollieren
-Einlass
-Licht und Ton

Kassadienst:
-Karten abholen/verkaufen
-Abrechnung

SONSTIGE ADMINISTRATIVE TÄTIGKEITEN
-Anwesenheit bei div. Besprechungen
-Besprechungsprotokolle
-Emails an die entsprechenden Stellen weiterleiten (PR, Buchhaltung, Leitung)
-Schauspieler-Daten sammeln & an PR weiterleiten
-Kontaktlisten
-Szenarios
-Telefonate
-Flyern in den Schulen/Kindergärten der Umgebung und bei Events (B-Führerschein von Vorteil)

Gehalt bei Festanstellung beträgt 485 Euro monatlich.

Der Job kann für das Theater-, Film- und Medienwissenschaftsstudium angerechnet werden!!

Falls dich diese freie Stelle interessiert, bitte Mail mit Motivationsschreiben + Lebenslauf an c.hunski@gmx.de

Aug 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26

    26.08.

    • Infoveranstaltung: Projekteinreichung und -beschreibung
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31