DE / EN

Landestheater Niederösterreich: Bühneninspektor_in

Bewerbungsfrist: 30. September 2019
Stundenausmaß: 40h
Bruttolohn: ab € 2.600

Das Landestheater Niederösterreich in St. Pölten ist als renommiertes Sprechtheater mit eigenem Ensemble und hochkarätigen Gästen sehr gut etabliert. In den beiden Spielstätten werden neben Eigen- und Koproduktionen auch internationale Gastspiele, Lesungen, Kinder- und Jugendtheater, das Literaturfestival Blätterwirbel und diverse Zusatzveranstaltungen geboten. Neben einem umfangreichen Vermittlungsprogramm versteht sich das Landestheater Niederösterreich auch in Zusammenhang mit dem Peter-Turrini-DramatikerInnen-Stipendium als  Plattform zeitgenössischen Literaturschaffens.
Als zentraler Kulturbetrieb der Landeshauptstadt und als Teil der NÖKU-Gruppe unterstützt das Landestheater Niederösterreich engagiert den Prozess der Bewerbung St. Pöltens als Europäische Kulturhauptstadt 2024.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir ab der Spielzeit 19/20 eine*n

Bühneninspektor*in
mit der Option der Stellvertretung des technischen Leiters
(Vollzeit)

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für den reibungslosen Ablauf von Proben und Vorstellungen sowie Organisation von Auf- und Abbau der Dekorationen im Repertoirebetrieb
  • Personalplanung für die gesamte Spielzeit für das Vorstellungs-, Werkstatt- und Hauspersonal gemeinsam mit dem technischen Leiter und den Abteilungsleitern
  • Planung und Betreuung der technischen Einrichtungen
  • Einrichtung der Probebühnen inklusive Vorbereitung von einfachen Probendekorationen
  • Organisation von Wartungs-, Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten von Dekorationen und bühnentechnischer Einrichtungen sowie Durchführung von kleinen Reparaturen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Konzepten zur Modernisierung der Bühnentechnik
  • Führung des Teams der Abteilung Bühnentechnik sowie Personaldisposition und Dienstplanerstellung
  • Verantwortung für die Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen
  • Einrichtung und Betreuung von Gastspielen anderer Bühnen und eigenen Gastspielen auf Tour
  • Dokumentation sämtlicher bühnentechnischer Belange für Wiederaufnahmen von Produktionen
  • Vertretung des technischen Leiters

Ihr persönliches Profil

  • ausgeprägte Zuverlässigkeit sowie Kommunikationsstärke
  • Freude an der Teamführung sowie an der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • großes Interesse am Theater sowie an der Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern und an der Realisierung künstlerischer Konzepte
  • gut strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise
  • Interesse am Gestalten und laufenden Verbessern von betrieblichen Abläufen
  • Bereitschaft zur Leistung von Überstunden sowie von Wochenenddiensten
  • Studium der Theatertechnik, abgeschlossene Werkmeisterschule oder Ausbildung als Bühnenmeister*in bzw. Meister*in der Veranstaltungstechnik – Fachrichtung Bühne
  • mehrjährige Berufserfahrung, optimalerweise als Abteilungsleiter*in oder stellvertretende*r Abteilungsleiter*in
  • Kenntnisse der gängigen Softwareprogramme aus dem Bereich Veranstaltungstechnik

Wir bieten Ihnen

  • einen Arbeitsplatz im Herzen von St. Pölten, 5 Gehminuten durch die Fußgängerzone vom Hauptbahnhof entfernt und mit der Bahn gut und schnell erreichbar
  • ein Gehalt, das anhand Ihrer Qualifikationen und Ihrer anrechenbaren Vordienstzeiten bzw. Ihrer Berufserfahrung vereinbart wird. (Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir zur Angabe eines Mindestgehalts verpflichtet, das für diese Position bei € 2600,- brutto pro Monat liegt. Hinzu kommt ein zu verhandelnder Betrag für die Stellvertretung des technischen Leiters.)
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • ein gutes Betriebsklima
  • freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen aller weiteren Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • Essensgutscheine für umliegende Gastronomiebetriebe
  • einen Fahrtkostenzuschuss für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln von einem Wohnort außerhalb von St. Pölten
  • individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung z. H. Albert Haderer. Nutzen Sie dazu bitte ausschließlich die Möglichkeit einer Online-Bewerbung direkt über unser Jobportal: www.noeku.at/jobs

Weitere Infos:
kupf.at

Aug 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26

    26.08.

    • Infoveranstaltung: Projekteinreichung und -beschreibung
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31