DE / EN

CULTURE CONNECTED: Open Call

Projekteinreichung bis 3.Dez. 2019

„culture connected“ ist eine österreichweite Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Im Schuljahr 2019/20 können Schulen, Kulturinstitutionen, -initiativen und -vereine ihre Projektkonzepte bis 3.Dezember 2019 einreichen.

Ziel der Initiative ist die Unterstützung von Kooperationsprojekten zwischen Schulen mit Öffentlichkeitsrecht und Kulturpartnern. Neue Sichtweisen sollen vermittelt, herkömmliche hinterfragt und Vorurteile aufgebrochen werden.

Teams bestehend aus Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie mindestens einem außerschulischen kulturellen Partner sind eingeladen, ihre Projektkonzepte einzureichen. Eingereicht werden können Projekte zu allen Kunst- und Kulturbereichen. Eine Fachjury wählt die Projektideen aus, deren Realisierung mit maximal 1.500 Euro unterstützt wird.

Weitere Infos: www.culture-connected.at

Nov 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

    11.11.

    • STAYING ALIVE – Meine Rechte als Künstler*in: Marketing und PR
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

    18.11.

    • STAYING ALIVE – Meine Rechte als Künstler*in: Job-Akquise und Mentoring
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26

    26.11.

    • STAYING ALIVE – Meine Rechte als Künstler*in: Arbeitsrecht und Verträge
  • 27
  • 28
  • 29

    29.11.

    • Kunst auf Krankenschein
  • 30