DE / EN

15.10.2018 Info und Workshop: „Make yourself heard“- Selbstmarketing im Bereich der freien darstellenden Künste / FEMALE BURNING ISSUES

FRAUEN UND BERUFSBILDER IN DER FREIEN THEATER- UND PERFORMANCESZENE

 

Wann: 17:00 – 19:30 h

Wo: IG Freie Theater – Gumpendorferstraße 63B – 1060 Wien

 

Was sind die Möglichkeiten, sich als freie Künstlerin selbst zu vermarkten und wie positioniere ich mich richtig? Wie kommuniziert man zielgerecht mit Medienvertreter_innen und wie generiere, teile und multipliziere ich mein Zielpublikum? All diese Fragen und noch mehr werden in diesem Workshop beantwortet und gezielt auf die freie Szene im darstellenden Kunstbereich ausgerichtet und besprochen.


Mit: Jamal Hachem – Affince Records und Maiko Sakurai Karner, Projektmanagerin, freie bildende und darstellende Künstlerin.

 

Zielgruppe:
Teilnehmen können alle Interessierten, die sich einen Einblick in das Berufsbild der selbständigen arbeitenden Künstlerin oder Produktionsmanagerin bzw. Kulturarbeiterin verschaffen möchten und / oder ihre Vorkenntnisse vertiefen wollen.

Gerade in der Freien Theater- und Performanceszene sind nicht nur überwiegend Frauen die treibenden Akteurinnen, es sind auch überdurchschnittlich viele Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern beschäftigt. Die Freie Szene agiert international, in ihr spiegelt sich das vielfältige Wissen der Künstler_innen aus vielen Ländern und Genres.

 

Keine IG Mitgliedschaft erforderlich, keine Anmeldung – einfach kommen!

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos.

Oct 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

    09.10.

    • Workshop 1
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31